Bad Kissingen

Äpfel ganz frisch vom Baum

Herbstzeit ist Erntezeit. Das wissen auch die Kinder des Bad Kissinger Waldkindergartens "Fliegenpilz" am Sinnberg. Aber die Kinder mussten sich lange gedul...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Kinder sammelten mit Feuereifer die reifen Äpfel. Foto: Tobias Ewald
Die Kinder sammelten mit Feuereifer die reifen Äpfel. Foto: Tobias Ewald
Herbstzeit ist Erntezeit. Das wissen auch die Kinder des Bad Kissinger Waldkindergartens "Fliegenpilz" am Sinnberg. Aber die Kinder mussten sich lange gedulden, bis es endlich so weit war: Nachdem die Apfelbäume im Frühjahr geblüht haben und die daraus entstandenen kleinen Äpfel den ganze Sommer über gewachsen sind, können sie nun geerntet werden. Die Kinder vom Waldkindergarten Fliegenpilz haben die Äpfel aber nicht nur vor Ort genascht, sondern sie mit dem Holzofen in ihrer Hütte auf dem Sinnberg zu anderen Leckereien weiterverarbeitet. Und nach getaner Arbeit konnten sie dann natürlich auch gemeinsam selbst gekochtes Apfelmus und frischen Apfelkuchen genießen. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.