Pfarrweisach

Acht Tore, kein Sieger

In Torlaune präsentierten sich der TSV Pfarrweisach und der FSV Unterleiterbach im Vorbereitungsspiel auf dem Kunstrasen in Hallstadt, das mit 4:4 einen all...
Artikel drucken Artikel einbetten
In Torlaune präsentierten sich der TSV Pfarrweisach und der FSV Unterleiterbach im Vorbereitungsspiel auf dem Kunstrasen in Hallstadt, das mit 4:4 einen alles in allem gerechten Spielausgang nahm. Der Tabellenführer der Fußball-Kreisliga Coburg, der TSV Pfarrweisach, war ein jederzeit ebenbürtiger Gegner und verlangte dem Bezirksligisten alles ab.


Aus 0:1 wird ein 3:1

Nach der FSV-Führung durch Bastian Schneider (6.) drehte Pfarrweisach nach Toren von Michael Kaiser und Daniel Schneidawind (2) die Partie auf 3:1, ehe Sebastian Ambros und Alex Schneiderbanger das 3:2 und 3:3 markierten. In der 81. Minute fiel die erneute Führung des TSV durch Florian Pecht. Drei Minuten vor dem Abpfiff glich aber Thomas Schneider aus.

SV Heilgersdorf -
TB/ASV Regenstauf 4:5

Tore für Heilgersdorf: Weiß (2), Schramm, Rödel

TSV Pfarrweisach -
TSV Bad Königshofen 2:3

Tore für Pfarrweisach: 1:0, 2:1 J. Cholewa (4., 43.)

TSV Aidhausen -
ASC Eyrichshof 3:2

Tore: 1:0 Burger (3.), 1:1 Rögner (34.), 2:1 Heim (62.), 2:2 Burger (72.), 3:2 Derra (78.) di
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren