Höchstadt a. d. Aisch

Abwassergraben darf nicht befüllt werden

Vorerst abgelehnt wurde in der Sitzung des Bauausschusses die Bauvoranfrage von Uwe und Christina Burkard aus dem Ortsteil Förtschwind. Die Antragsteller be...
Artikel drucken Artikel einbetten
Vorerst abgelehnt wurde in der Sitzung des Bauausschusses die Bauvoranfrage von Uwe und Christina Burkard aus dem Ortsteil Förtschwind. Die Antragsteller beabsichtigten die Befüllung eines Teilbereichs des Abwassergrabens. Bei Starkregen oder Hochwasser könne dies zu Problemen führen, fanden die Ratsmitglieder und verweigerten die Zustimmung. Allerdings sei noch nicht alles endgültig: "Wir schauen uns das noch vor Ort an", erklärte Bürgermeister Gerald Brehm (JL) auf telefonische Nachfrage.


Genehmigte Vorhaben

Das Einvernehmen wurde erteilt für: Antrag auf Vorbescheid zur Errichtung eines Wohngebäudes mit Doppelgarage, Am Weingartsgraben/Brunnenweg, Antragsteller Karin Pichler-Koban, Velden/Österreich; Neubau einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle, Antragsteller Daniela Sänger, Sterpersdorf; Errichtung eines mobilen Hühnerstalls, Antragsteller Hermann Grau, Mechelwind; Bau einer Fahrradhütte, Antragsteller Thomas und Regina Arndt, Höchstadt, Sophienweg; Bauliche Änderungen an der Grenzbebauung, Antragsteller Bekim und Shkurta Jefkaj, Große Bauerngasse; Bau Einfamilienhaus mit Carport in Etzelskirchen, Franz-Liszt-Straße, Antragsteller Fatima und Andre Zimmermann, Lonnerstadt; Umbau eines Ein- zum Zweifamilienhaus, Antrag Patric Reimann, Höchstadt Adalbert-Stifter-Straße; Nutzungsänderung von Wohnraum zu Büro, Höchstadt, Bergstraße, Antragsteller Walter Bayerlein, Bubenreuth; Neubau Zweifamilienhaus mit Carport, Höchstadt, Falkenauer Straße 2, Antragsteller Sabine und Konstantin Kußberger, Höchstadt; Erneuerung des Ölabscheiders im Betriebshof, Höchstadt, Fürther Straße, Antragsteller Irmgard Dengler, Aufbau einer Dachgaube auf bestehendes Einfamilienhaus in Sterpersdorf, Antragsteller Susanna und Robert Schlappa; Errichtung einer Hinweistafel an einem Gewerbegebäude, Inastraße, Antragsteller Matthias Zwingel, Weisendorf; Bau eines Bürogebäudes in Ailersbach, Antragsteller Marcus Schmitt, Ailersbach; Errichtung einer Großraumgarage Am Hopfengarten in Höchstadt, Antragsteller Johannes Adam, Höchstadt; Aufstellung eines Gartengerätehauses, Am Gartenteich, Etzelskirchen, Antragsteller Otto Hering; Errichtung eines Anbaus mit zweiter Wohneinheit, Höchstadt, Margaretenweg, Antragsteller Rainer und Regina Graumann; Befristete Errichtung eines Zeltes als Lagerhalle, Höchstadt, Am Aischpark, Antragsteller Firma Peiler & Klein, Höchstadt. See
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren