Sand am Main
Fussball-Bayernliga Nord 

Absteiger gelten als Top-Favoriten

Am heutigen Donnerstag fällt der Startschuss für die Saison 2016/17. Die Konkurrenten trauen Viktoria Aschaffenburg und dem FC Amberg zu, die direkte Rückkehr in die Regionalliga zu schaffen. Wir geben einen Überblick über die personellen Veränderungen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Torhüter Sebastian Stober gehört zu den Neuzugängen des FC Sand.  Foto: Günther Geiling
Torhüter Sebastian Stober gehört zu den Neuzugängen des FC Sand. Foto: Günther Geiling
Die Fußball-Bayernliga Nord startet am Donnerstag mit dem Eröffnungsderby DJK Ammerthal gegen den FC Amberg in die fünfte Saison seit Einführung dieser Spielklasse. 18 Vereine kämpfen um den Titel und den Klassenerhalt. Großer Favorit auf die Meisterschaft ist der Regionalliga-Absteiger Viktoria Aschaffenburg, der zwölfmal als einer der Anwärter auf Platz 1 genannt wird. Es folgt der zweite Ex-Regionalligist FC Amberg, der von neun Klubs vorn gesehen wird. Zum Favoritenkreis werden mehrfach auch der TSV Großbardorf, die SpVgg SV Weiden und der VfB Eichstätt gezählt.
Einen einstelligen Tabellenplatz kann man wohl auch den Klubs TSV Aubstadt, SV Haibach und SC Eltersdorf zutrauen. Auch die Aufsteiger DJK Ammerthal und der ASV Neumarkt können eine gute Rolle spielen. Nach unten ist das Rennen offen. Der VfL Frohnlach hat die meisten Abgänge und nur einen Neuzugang. Aubstadt hat als einziger Verein keinen Abgang. Neue Trainer haben der FC Sand, der FC Amberg, der SC Eltersdorf und der VfL Frohnlach.
Dienstältester Coach in dieser Liga ist Klaus Mösle vom SC Feucht, der in seine sechste Saison geht. Einen großen Umbruch musste der SC Feucht verkraften, bei dem sich rund zwei Drittel des bisherigen Kaders verabschiedet haben. 14 Abgängen stehen 15 Zugänge gegenüber. Allerdings können die Mittelfranken auch mit einigen hochkarätigen Neuzugängen wie Ex-Profi Matthias Heckenberger und Regionalliga-
Torhüter Andreas Sponsel aufwarten.
Die jüngste Mannschaft stellt der FC Würzburger Kickers II mit einem Durchschnittsalter von 20,17 Jahren. Vorjahresaufsteiger DJK Bamberg hat zwar auch einige Leistungsträger verloren, konnte die Abgänge aber gut kompensieren. Hier eine Übersicht über die personellen Veränderungen in der Liga.

FC SAND: Trainer: Uwe Ernst (neu, bisher FC Sand II) für Bernd Eigner (SC Eltersdorf) - Zugänge: Wagner, McCullough (beide VfL Frohnlach), Steinmann (SV Memmelsdorf), Bube (FC Eintracht Bamberg 2010), Nöthling (TSV Münnerstadt), Müller (FC Schweinfurt 05), Roppelt (FC Sand II) - Abgänge: Stahl (TSV Großbardorf), Götz (Würzburger FV), Zoumbare (SC Eltersdorf), Bayer (Trainer U19 TV Haßfurt), Biemer (SV Euerbach/Kützberg), Leim, Wieczorek (beide SpVgg Jahn Forchheim), J. Pickel (Ziel unbekannt), F. Pickel (pausiert), Rinbergas (DJK Gaustadt), Tropper (TSV Knetzgau), Heyer (Karriereende), Kundmüller (pausiert) - Saisonziel: Klassenerhalt - Meistertipp: TSV Großbardorf, SC Eltersdorf, DJK Ammerthal, TSV Aubstadt
SC FEUCHT: Trainer: Klaus Mösle (wie bisher) - Zugänge: Eckert, Sponsel (beide SpVgg Bayreuth), Hirschmann, Kunz (beide eigene U19), König (SV Seligenporten), Gordzielik (TSV Kornburg), Al Hassan (FC Bayern Kickers Nürnberg), Podgur (ASV Pegnitz), Yilmaz, Ortiz (beide Dergahspor Nürnberg), Heckenberger (SpVgg SV Weiden), Ammon (SV Seligenporten), Bajrami (SpVgg Jahn Forchheim), Sauvaget (SpVgg Ansbach II), Brandl (DJK/SV Pilsach) - Abgänge: Zischler (DJK Ammerthal), Reuß (pausiert), Schneider (FC Ezelsdorf), Kirbach, Marx, Schmidt, Klier (alle ASV Neumarkt), Maraj (Dergahspor Nürnberg), Herzig, Mandelkow (beide Ziel unbekannt), Swierkot, Tiefel (beide SV Seligenporten), Schulik, Gömmel (beide FC Amberg) - Saisonziel: Klassenerhalt - Meistertipp: TSV Großbardorf, SpVgg SV Weiden, VfB Eichstätt
ASV NEUMARKT: Trainer: Dominik Haußner (wie bisher) - Zugänge: Kirbach, Marx, Klier, Schmidt (alle SC Feucht), Meier (ASV Burglengenfeld), Sremcevic, Dietrich (beide SpVgg Jahn Forchheim), Haid (FV Wendelstein) - Abgänge: Harnos (SG Quelle Fürth), Asani (TV Hilpoltstein), März, König (beide BSC Woffenbach) - Saisonziel: Klassenerhalt - Meistertipp: Viktoria Aschaffenburg, TSV Großbardorf
DJK AMMERTHAL: Trainer: Torsten Holm (wie bisher) - Zugänge: Zischler (SC Feucht), Müller (ASV Burglengenfeld), Holfelder (FC Amberg II), Abadjiew (SC Eltersdorf), Lieder, Zitzmann (beide SpVgg Bayreuth), Petracek (DJK Gebenbach) - Abgänge: Becker (DJK Gebenbach), Richter (Ziel unbekannt), Akgül (Dergahspor Nürnberg), Kotzbauer (DJK Ursensollen), Jank (SV Raigering), Badura (FC Rieden) - Saisonziel: Klassenerhalt - Meistertipp: Viktoria Aschaffenburg, FC Amberg, TSV Großbardorf
DJK BAMBERG: Trainer: Gerd Schimmer (wie bisher) - Zugänge: Spies, Schäffler, Körner, Niersberger, Sengül, Ljevsic, Vaina (alle FC Eintracht Bamberg), Eckert (VfL Frohnlach), Esparza (SC Eltersdorf), Toncic (TB Johannis Nürnberg), Musik (TV Ebern) - Abgänge: Kaiser (Karriereende), Brandon Ruiz (zurück in die USA), Schütz (SC Eltersdorf), Wolfschmidt (pausiert), Günthner (FC Eintracht Bamberg), Griebel, Schrör, Auer (alle FC Oberhaid), Kane (SpVgg Bayern Hof), Weißenberger (DJK Schwebenried/Schwemmelsbach) - Saisonziel: Klassenerhalt - Meistertipp: FC Amberg, Viktoria Aschaffenburg.
FC AMBERG: Trainer: Günter Brandl (neu, bisher SV Burgweinting) für Timo Rost (Ausbildung zum Fußballlehrer) - Zugänge: Busch (SpVgg SV Weiden), Keilholz (U19 SSV Jahn Regensburg), Helleder, Schmien, Popp (alle eigene Zweite Mannschaft), Hausner (eigene U19), Schulik, Gömmel (beide SC Feucht), Gallo (SpVgg Greuther Fürth II), Kennedy (SB Chiemgau Traunstein) - Abgänge: Göpfert (VfR Garching), Wiesner (SV Donaustauf), Schneider (SpVgg SV Weiden), Plänitz (ASV Cham), Roth, Gorgiev, Hauck (alle Ziel unbekannt), Hempel (DJK Gebenbach) - Saisonziel: Mittelfeldplatz - Meistertipp: SC Eltersdorf, SpVgg SV Weiden, Viktoria Aschaffenburg, TSV Großbardorf, DJK Ammerthal
FC WÜRZBURGER KICKERS II: Trainer: Claudio Bozesan (wie bisher) - Zugänge: Nirsberger (TSV/DJK Wiesentheid), Landshuter, Lotzen, Beier, Steinhoff (alle eigene U19), Schnell-Kretschmer (JFV Viktoria Fulda), Michel (TSV Kleinrinderfeld), Volz (SB DJK Rosenheim), Klesse, Jeni (beide U19 SpVgg Unterhaching), Dußler (FC Schweinfurt 05 II), Boateng (FC Union Berlin) - Abgänge: Pfaffendorf (Bayern Kitzingen), Fenske, Engelking, Andrei (alle TSV Karlburg), Hammond, Popp (beide TSV Lengfeld), Hodek (ASV Rimpar), Krebelder (TSV Kleinrinderfeld), Andrei, Vassiliou, Greß (alle Ziel unbekannt), Wasser (Würzburger FV), Dimitrakopoulos (Griechenland) - Saisonziel: Klassenerhalt - Meistertipp: Viktoria Aschaffenburg, Würzburger FV
SC ELTERSDORF: Trainer: Bernd Eigner (neu, bisher FC Sand) für Hendrik Baumgart (Ziel unbekannt) - Zugänge: Schütz (DJK Bamberg), Kind (SpVgg Erlangen), Stark (TSV Neustadt/Aisch), Faust (SG Quelle Fürth), Grinjuks (SV Buckenhofen), Zoumbare (FC Sand), Schwesinger (SV Seligenporten), Stark (TSV Neustadt/Aisch), Seith (DJK Priegendorf) - Abgänge: Abadjiew (DJK Ammerthal), Esparza (DJK Bamberg), Nerreter (FC Kalchreuth), Bäuerle (Ziel unbekannt), Tajak (TSV Nürnberg-Buch), Großmann (FC Eintracht Bamberg) - Saisonziel: Mittelfeldplatz - Meistertipp: Viktoria Aschaffenburg, SpVgg SV Weiden, TSV Großbardorf
SPVGG ANSBACH: Trainer: Andreas Heid (wie bisher) - Zugänge: Engelhardt (SV Ornbau), Becker (SpVgg Jahn Forchheim), Friedlander (FC Eintracht Bamberg) - Abgänge: Seidens (unbekannt), Suttor (FC Erzberg-Wörnitz), Döllinger (SG Quelle Fürth), Hinderer (pausiert) - Saisonziel: Klassenerhalt - Meistertipp: Viktoria Aschaffenburg, FC Amberg, TSV Großbardorf
SPVGG SV WEIDEN: Trainer: Tomas Galasek (wie bisher) - Zugänge: Herrndobler (SpVgg SV Weiden), Schneider (FC Amberg), Devrilen (FC Amberg II) - Abgänge: Wodniok, Saramati (beide Wacker Neutraubling), Hofmann ( FC Schwarzenfeld), Busch (FC Amberg), Heckenberger (SC Feucht), Klahn (SV Etzenricht) - Saisonziel: oben mitspielen - Meistertipp: Viktoria Aschaffenburg, DJK Ammerthal
SV HAIBACH: Trainer: Klaus Hildenbeutel (wie bisher) - Zugänge: Stadtmüller (FC Viktoria Kahl), Jankovic (SV Erlenbach), Kallina (FC Bayern Alzenau), Schmitt (SV Darmstadt 98), Schrod (SV Germania Babenhausen), Feyh (Eintracht Leidersbach), Mantel (TV Königsberg), Freichel (JFG Hochspessart) - Abgänge: Ertler (TuS Aschaffenburg-Leider), Emmel (TV Wasserlos), Miltenberger (SpVgg Hösbach-Bahnhof), Tewelde (SpVgg Oberrad) - Saisonziel: einstelliger Tabellenplatz - Meistertipp: Viktoria Aschaffenburg, FC Amberg.
SV ERLENBACH: Trainer: Roth (wie bisher) - Zugänge: Badowski (DJK Hain), Neuberger (Elsava Elsenfeld), Bieber (SpVgg Hösbach-Bahnhof), Yücetürk (Club Futbol Espanol Kriftel/Spanien) - Abgänge: Balles (FSV Wörth), Kalweit (TuS Röllbach), R. Giegerich (SV Großwallstadt), S. Giegerich (Türk FV Erlenbach), Jankovic (SV Haibach) - Saisonziel: Klassenerhalt - Meistertipp: FC Amberg, TSV Großbardorf
VIKTORIA ASCHAFFENBURG: Trainer: Jürgen Baier (wie bisher) - Zugänge: Heinze, Häuser, Gora, Glanz, Sandikci, Traut (alle eigene U19), Beinenz, Kallina (beide FC Alzenau), Aydin (FC Kahl), Bieber (U19 TSG 1899 Hoffenheim) - Abgänge: Gavric, Lekaj (beide SC Dreieich), Saula, Vugdelija, Vucenovic, Löhr, Sejdovic (alle Ziel unbekannt), Gerhart (VfB Oldenburg), Albayrak (FSV Nordhausen), Biggel (TSV Berg), Bari (FC Alzenau), Galm (TSG 1899 Hoffenheim II), Yalcin (FC Kleinwallstadt), Amouzouvi (1. FC Nürnberg II) - Saisonziel: oben mitspielen - Meistertipp: FC Amberg, VfB Eichstätt, TSV Großbardorf, SpVgg SV Weiden
TSV AUBSTADT: Trainer: Josef Francic (wie bisher) - Zugänge: Kleinhenz, Feser (beide FC Schweinfurt 05), Stumpf (TG Höchberg), Alber (TSV Großbardorf II), Scheidel (FT Schweinfurt), Müller (TSV Uns-leben) - Abgänge: keine - Saisonziel: einstelliger Tabellenplatz - Meistertipp: FC Amberg, Viktoria Aschaffenburg, SpVgg SV Weiden, TSV Großbardorf
TSV GROSSBARDORF: Trainer: Schönhöfer (wie bisher) - Zugänge: Stahl (FC Sand), Kanz, Reith (beide TSV Münnerstadt), Zehe (FC Schweinfurt 05), Seufert (FC RW Erfurt), Makengo (U19 FSV Frankfurt), Voll (eigene U19) - Abgänge: Snaschel (TSV Münnerstadt), Schleelein (SB DJK Rosenheim) - Saisonziel: oben mitspielen - Meistertipp: SpVgg SV Weiden, FC Amberg, Viktoria Aschaffenburg
VfB EICHSTÄTT: Trainer: Markus Mattes (wie bisher) - Zugänge: Graßl (FC Gerolfing), Federl (TSV Jetzendorf), Hierl (FC Mindelstetten), Scheuerer (DJK Dollnstein), Krieglmeier (reaktiviert), Scintu (U19 FC Ingolstadt 04), Witasek (TSV Rain/Lech) - Abgänge: Lushi (FC Pipinsried), Dilaver, Eisenschenk, Laumeyer (alle eigene Zweite Mannschaft), Meisinger (VfR Neuburg), de Biasi (SC 04 Schwabach), Ahmeti (DJK Ingolstadt), Hackner (SV Buxheim), Schön (FC/DJK Weißenburg), Pfuhler (JFG Region Eichstätt), Schötterl (FC International Leipzig) - Saisonziel: einstelliger Tabellenplatz - Meistertipp: FC Amberg, SpVgg Weiden
VfL FROHNLACH: Trainer: Oliver Müller (neu, bisher VfL Frohnlach II) für Stefan Braungardt (Co-Trainer FC Schweinfurt 05) - Zugang: Holley (FC Fortuna Roth) - Abgänge: Bulat (TBVfL Neustadt-Wildenheid), Eckert (DJK Bamberg), Wagner, McCullough (beide FC Sand), Mex (1. FC Lichtenfels), Teuchert (SV Bosporus Coburg), Weber (Trainer 1. FC Kupferberg), Baier (SV Friesen), Zinke (TSG Niederfüllbach) - Saisonziel: Mit dem Abstieg nichts zu tun haben - Meistertipp: Viktoria Aschaffenburg, SpVgg SV Weiden
WÜRZBURGER FV: Trainer: Marc Reitmaier (wie bisher) - Zugänge: Wasser (FC Würzburger Kickers II), Mache (FC Schweinfurt 05), Sebastian Götz ( FC Sand), Dan (TSV Abtswind), Binner (TSV Großbardorf II), Desic (U19 FC Würzburger Kickers), Semiz, Kohrmann, Haupt (alle eigene U19) - Abgänge: Kutz (Bayern Kitzingen), Borba (Brasilien), Kunze (ETSV Würzburg), Eck (ASV Rimpar), Fischer (pausiert), Röckert (FSV Hollenbach), Kohrmann (Würzburger FV) - Saisonziel: Klassenerhalt - Meistertipp: FC Amberg, Viktoria Aschaffenburg
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren