Bamberg

Abfuhr um einen Tag verschoben

Anlässlich der Osterfeiertage wird die Müllabfuhr in der Stadt Bamberg ab Karfreitag jeweils um einen Tag nach hinten verschoben. Der Entsorgungs- und Baube...
Artikel drucken Artikel einbetten
Anlässlich der Osterfeiertage wird die Müllabfuhr in der Stadt Bamberg ab Karfreitag jeweils um einen Tag nach hinten verschoben. Der Entsorgungs- und Baubetrieb der Stadt Bamberg teilt folgende Termine mit: Karfreitag, 25. März, wird nachgefahren am Samstag, 26. März; der Ostermontag, 28. März, wird nachgefahren am Dienstag, 29. März; der Dienstag, 29. März, wird nachgefahren am Mittwoch, 30. März; der Mittwoch, 30. März, wird nachgefahren am Donnerstag, 31. März; der Donnerstag, 31. März, wird nachgefahren am Freitag, 1. April; der Freitag, 1. April, wird nachgefahren am Samstag, 2. April. Diese Regelung gilt sowohl für die Restmüllabfuhr als auch für die Entleerung der Biotonnen und Abholung der Windelsäcke. Für die Abholung der Gelben Säcke und des Altpapiers gelten die Termine des Abfuhrkalendariums. Der Wertstoffhof ist am Karsamstag geschlossen. red


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren