LKR Kronach

ATSV Thonberg will gegen Gehülz Rang 1 verteidigen

Kreis Kronach — Auch in der A-1 steht eine "englische Woche" auf dem Programm. Drei Spiele der dritten Runde finden heute statt, die anderen fünf am Freitag (Anstoß jeweils 18.30 U...
Artikel drucken Artikel einbetten
Kreis Kronach — Auch in der A-1 steht eine "englische Woche" auf dem Programm. Drei Spiele der dritten Runde finden heute statt, die anderen fünf am Freitag (Anstoß jeweils 18.30 Uhr).
Heute hat der FSV Ziegelerden die Chance, durch einen Sieg in Kronach zumindest vorübergehend die Tabellenführung zu übernehmen. Die Johannisthaler Reserve rechnet sich gegen Redwitz II gute Chancen aus, während bei der SG Roth-Main II (gegen Schneckenlohe) zwei noch punktlose Teams aufeinander treffen.
Der Überraschungs-Spitzenreiter ATSV Thonberg will morgen gegen den FC Gehülz den dritten Sieg im dritten Spiel feiern. Das gleiche gilt für den SV Neuses, der auf die SG Gärtenroth trifft. Ob dies auch dem TSV Weißenbrunn II gelingt, bleibt abzuwarten, denn in Seelach hängen die Trauben ziemlich hoch.
Schlusslicht SG Schmölz hofft gegen den FC Kirchlein zumindest auf den ersten Punkt. Davon hat der SV Höfles schon drei auf dem Konto und will nun gegen Seibelsdorf nachlegen. han

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren