Bayreuth
Zuchtvieh

999 Tiere aufgetrieben und verkauft

Beim jüngsten Kälbermarkt in Bayreuth wurden neun männliche Zuchtkälber, 887 männliche und 102 weibliche Nutzkälber aufgetrieben und verkauft. Pro Kilogramm wurden 8,95 Euro für männliche Zuchtkälber ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Beim jüngsten Kälbermarkt in Bayreuth wurden neun männliche Zuchtkälber, 887 männliche und 102 weibliche Nutzkälber aufgetrieben und verkauft. Pro Kilogramm wurden 8,95 Euro für männliche Zuchtkälber sowie 4,98 Euro für männliche und 2,88 Euro für weibliche Nutzkälber - jeweils plus sieben Prozent Mehrwertsteuer - bezahlt.

Die nächsten Kälbermärkte männlich und weiblich zur Weitermast finden am Donnerstag, 25. Juli, und Donnerstag, 8. August, statt.

Der nächste Zuchtkälbermarkt weiblich ist am Freitag, 9. August, in der Zuchthalle in der Adolf-Wächter-Straße terminiert. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.