Lichtenfels
lichtenfels.inFranken.de 

91 Jugendliche trainierten drei Tage lang mit rundem Leder

Der 1. FC Nürnberg veranstaltet zahlreiche Fußball-Camps für fußballbegeisterte Jugendliche im Alter von sechs bis 14 Jahren, sowohl auf dem eigenen Sportgelände am Valznerweiher als auch bei interess...
Artikel drucken Artikel einbetten
Beim Kopfballtraining gelang auch dieser Flugkopfball. Foto: Alfred Thieret
Beim Kopfballtraining gelang auch dieser Flugkopfball. Foto: Alfred Thieret

Der 1. FC Nürnberg veranstaltet zahlreiche Fußball-Camps für fußballbegeisterte Jugendliche im Alter von sechs bis 14 Jahren, sowohl auf dem eigenen Sportgelände am Valznerweiher als auch bei interessierten Vereinen. Kürzlich wurde ein FCN-Fußball-Camp auf dem Fußballplatz des 1. FC Lichtenfels ausgetragen.

Neben einem Campleiter waren acht Übungsleiter aus Nürnberg angereist, um die erwartungsfrohen 91 Jugendlichen aus dem ganzen Landkreis in ihrer sportlichen Entwicklung zu fördern. Zunächst wurden die Jugendlichen natürlich mit einem FCN-Trikotset ausgestattet, also mit weinroten T-Shirts, schwarzen Hosen und Stutzen. Zusätzlich bekamen sie noch eine Trinkflasche und einen Ball. Bevor es richtig losging, wurden die Jugendlichen in altersgerechte Gruppen eingeteilt. An den Vormittagen trainierten die Jugendlichen in verschiedenen Bereichen sowohl taktische Inhalte als auch technische Grundlagen wie Pass-, Schuss- Kopfball- und Koordinationsübungen, wobei der Spaßfaktor nicht zu kurz kam. Wichtig war dabei auch die persönliche Bindung zwischen den Spielern und dem Trainer. An den Nachmittagen fanden überwiegend Turniere statt. Am Schluss wurden Preise vergeben für den jeweils besten Spieler der Altersgruppen, für den sozialsten Spieler, den größten Fan sowie für die Sieger des Abschlussturniers der beiden Altersgruppen. Alfred Thieret

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren