Forchheim

79-jähriger Radfahrer stürzt beim Bremsen

Leicht verletzt worden ist am Donnerstagmorgen ein 79-jähriger Radfahrer im Föhrenweg in Forchheim. Er stürzte aufgrund eines Bremsvorgangs vom Fahrrad und zog sich dabei eine Schürfwunde an der Hand ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Leicht verletzt worden ist am Donnerstagmorgen ein 79-jähriger Radfahrer im Föhrenweg in Forchheim. Er stürzte aufgrund eines Bremsvorgangs vom Fahrrad und zog sich dabei eine Schürfwunde an der Hand zu. Vor Ort wurde er vom Rettungsdienst versorgt.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren