LKR Haßberge

76 Bogenschützen kämpfen in Zeil um Meisterehren

Die Meisterschaften des Schützengaues Schweinfurt für das Sportjahr 2018, das am 1. Oktober begann, haben mit den Titelkämpfen im Bogenschießen begonnen. Ge...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Meisterschaften des Schützengaues Schweinfurt für das Sportjahr 2018, das am 1. Oktober begann, haben mit den Titelkämpfen im Bogenschießen begonnen. Geschossen wurde mit dem olympischen Recurvebogen, dem Compoundbogen sowie mit dem Blank- und dem Langbogen. Austragungsort war, wie in den vergangenen Jahren, die Sporthalle Tuchanger in Zeil.
76 Schützen und neun Mannschaften nahmen teil. Davon startete über ein Viertel in den Nachwuchsklassen. Bis auf Gochsheim und den TV Zeil errangen alle beteiligten Vereine mindestens einen Gaumeistertitel. Die BSG Schweinfurt war mit fünf Einzelsiegen und der SV Grafenrheinfeld mit vier Einzeltiteln und einem Mannschaftssieg erfolgreich.
Ergebnisse, Recurvebogen, Schützenklasse: 4. C. Meining 436, 5. M. Holgerson 429 (beide Zeil), Damenklasse: 2. N. Leh-nick (Heilgersdorf) 492, Jugendklasse männlich: 1. P. Weitz (Heilgersdorf) 452, 3. S. Heurich (Zeil) 410, 5. P. Götz (Zeil) 235, Altersklasse männlich, Mannschaft: 1. Heilgersdorf 1219, Einzel: 1. R. Laudenbach (Heilgersdorf) 533, 2. G. Pflaum (Zeil) 515, 4. S. Pachsteffl (Heilgersdorf) 389. 5. G. Bock (Heilgersdorf) 297
Compoundbogen, Schützenklasse: 1. T. Müller (Königsberg) 553, 3. P. Burger (Königsberg) 529,
Blankbogen, Schützenklasse: 3. E. Strauß (Zeil) 410, 6. J. Zettelmeier (Zeil) 314
Langbogen, Offene Klasse: 11. D. Liebermann 298, 12. I. Janicek 273 (beide Heilgersdorf) dk
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren