Sonnefeld
Spende

750 Euro für drei Institutionen

Seit nunmehr 23 Jahren veranstaltet das Basarteam des evangelischen Kindergartens "Klosterknirpse" Sonnefeld den Kinder-Secondhandbasar. Dieser findet zweim...
Artikel drucken Artikel einbetten
Seit nunmehr 23 Jahren veranstaltet das Basarteam des evangelischen Kindergartens "Klosterknirpse" Sonnefeld den Kinder-Secondhandbasar. Dieser findet zweimal im Jahr zu den Themen Frühjahr/Sommer und Herbst/Winter in der neu gestalteten Domäne in Sonnefeld statt.
Weil der Verkauf dank zahlreicher helfender Hände diesmal sehr gut lief, konnten insgesamt knapp 4200 Artikel wie Spielsachen und gut erhaltene Kinderkleidung den Besitzer wechseln. Der Erlös dieser Veranstaltung kommt zum einen den Klosterknirpsen zugute, zum anderen spenden die Veranstalter, wie auch in den vergangenen Jahren, an gemeinnützige Projekte.
In diesem Jahr wurden drei ortsansässige Vereine bzw. Institutionen mit einer Zuwendung in Höhe von insgesamt 750 Euro bedacht. Die Schecks wurden den Vertretern der Jugendfeuerwehr, der First Responder und des BRK Sonnefeld durch Mitglieder des Basarteams (Tina Bauer, Thomas Rinke, Evi Friedmann, Kathrin Knoch, Katja Knauer, Swen Henneberger, Sandra Gundermann, Heidrun Wolfert-Kostka, Katrin Schneider und Andy Vierneusel) übergeben. Weitere Informationen rund um den Basar sind auf der Homepage www.kinderbasar-sonnefeld.de zu finden.
Das Basarteam freut sich bereits auf den nächsten Herbst-/ Winter-Basar, der am 7. September stattfindet. ake
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren