Seßlach
www.infranken.de 

700 Euro für guten Zweck

Gleich zwei Spendenschecks konnte das Team nach der erfolgreichen zweiten Auflage des Kinder-Secondhand-Basars im Sportheim des DJK/FC Seßlach verteilen: Hartmut Bohl von der Stiftung für krebskranke ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Gleich zwei Spendenschecks konnte das Team nach der erfolgreichen zweiten Auflage des Kinder-Secondhand-Basars im Sportheim des DJK/FC Seßlach verteilen: Hartmut Bohl von der Stiftung für krebskranke Kinder in Coburg freute sich über 500 Euro, während Marion Geiß für die Seßlacher Stadtbücherei 200 Euro erhielt. "Wir konnten das Ergebnis der Premiere vom September noch toppen", verkündete Mit-Organisatorin Nina Reising stolz.
Der nächste Seßlacher Secondhand-Basar, dann mit Herbst- und Winter-Mode, wird am 22. September stattfinden. Auch künftige Erlöse sollen nach Wunsch der Initiatoren gespendet werden. red
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren