Neuenmarkt
blutspende

70 ließen sich "anzapfen"

Beim jüngsten Blutspendetermin, den der Blutspendedienst mit der BRK-Bereitschaft Neuenmarkt-Wirsberg in der Verbandsschule anbot, ließen sich 70 Blutpender "anzapfen", darunter waren sechs Erstspende...
Artikel drucken Artikel einbetten

Beim jüngsten Blutspendetermin, den der Blutspendedienst mit der BRK-Bereitschaft Neuenmarkt-Wirsberg in der Verbandsschule anbot, ließen sich 70 Blutpender "anzapfen", darunter waren sechs Erstspender. Geehrt wurden Roland Koska, Himmelkron, (25 Blutspenden) und Ingrid Will, Neuenmarkt, (75 Blutspenden). Das dritte Mal spendeten Andreas Horn aus Bayreuth und Manfred Wohlrab aus Himmelkron. Rei.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren