Laden...
Kronach

70-Jährige wollte nicht alles bezahlen

Der Ladendetektiv war zu aufmerksam: Am Freitag, kurz vor 17 Uhr, kaufte eine 70 Jahre alte Frau in einem Drogeriemarkt Waren für rund acht Euro ein. In ihrer Handtasche befanden sich jedoch zusätzlic...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Ladendetektiv war zu aufmerksam: Am Freitag, kurz vor 17 Uhr, kaufte eine 70 Jahre alte Frau in einem Drogeriemarkt Waren für rund acht Euro ein. In ihrer Handtasche befanden sich jedoch zusätzliche Artikel im Wert von etwa sechs Euro. Diese legte sie nicht auf das Kassenband. Jetzt muss sich die Frau wegen Ladendiebstahls verantworten und bekam zudem Hausverbot in dem Geschäft. pi Mann wird Opfer von Online-Betrügern Nach der Bezahlung gab es keine Ware: Ein 46 Jahre alter Mann erstattete am Freitag, gegen 17 Uhr, Anzeige bei der Polizei wegen Betrugs. Er hatte auf der Online-Verkaufsplattform eBay einen Holzspalter gekauft und dafür 249 Euro auf das im Internet angegebene Konto überwiesen. Der Mann zahlte das Geld auf ein Konto in Polen ein. Geliefert bekam er allerdings nichts. Es stellte sich heraus, dass der angebliche Verkäufer aktuell nicht mehr erreichbar ist. pi 22-Jährigen positiv auf Drogen getestet Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle stellten Polizisten Samstagnacht im Pressiger Ortsteil Rothenkirchen bei einem 22-jährigen Audi-Fahrer drogentypische Auffälligkeiten fest. Der Mann musste sich einem Urin-Vortest unterziehen. Dieser zeigte an, dass der junge Mann Cannabis konsumiert hatte. Im Anschluss wurde eine Blutentnahme in der Frankenwaldklinik Kronach durchgeführt. Zudem fanden die Beamten eine kleine Menge Cannabis bei dem Mann. Gegen ihn laufen nun Anzeigen wegen des Fahrens unter Drogeneinwirkung und Drogenbesitzes. pi Wer hat den Bauzaun angefahren? Die Polizei in Kronach sucht nach einem Verkehrsteilnehmer, der Anfang Februar den Bauzaun, der den Schützenplatz umschließt, angefahren hat. Wie die Polizei mitteilt, gehen die Beamten davon aus, dass ein Lkw-Fahrer den Unfall auf Höhe des Autohauses verursacht hat. Der Schaden am Zaun beläuft sich auf etwa 200 Euro. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Kronach unter der Nummer 09261/5030 in Verbindung zu setzen. pi Zwei Betrunkene rufen Polizei auf den Plan Ein 65 Jahre alter Rollerfahrer hatte am Samstagabend etwas zu viel "getankt": Der Mann fiel einer Polizeistreife auf. Wie die Polizei mitteilt, roch er stark nach Alkohol, was ein Test mit dem Ergebnis von 1,3 Promille bestätigte. Bereits am Nachmittag hatten Kronacher Polizisten bei einem 59-jährigen Autofahrer in Haßlach bei Kronach Alkoholgeruch festgestellt. Auch hier brachte ein test Klarheit: Auch der Autofahrer hatte knapp 1,3 Promille. Seinen Führerschein musste der 59 Jahre alte Mann umgehend abgeben. pi

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren