Laden...
Neunkirchen am Brand

70-Jährige stürzt vom Rad und muss in Klinik

Am Dienstagnachmittag ist in Neunkirchen am Brand eine 70-jährige Fahrradfahrerin beim Versuch, von der Fahrbahn auf den Gehweg aufzufahren, gegen einen Laternenpfosten geprallt. Die Rentnerin, die ke...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Dienstagnachmittag ist in Neunkirchen am Brand eine 70-jährige Fahrradfahrerin beim Versuch, von der Fahrbahn auf den Gehweg aufzufahren, gegen einen Laternenpfosten geprallt. Die Rentnerin, die keinen Fahrradhelm trug, erlitt eine Kopfplatzwunde und musste vom Roten Kreuz in die Uni-Klinik nach Erlangen gebracht werden.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren