Laden...
Zeil am Main
Bienenzucht

648 Bienenvölker summen im neuen Imkerverein

Imkerverein Haßfurt-Zeil ist der neue Name des nun als gemeinnützig anerkannten Bienenzuchtvereins. Er entstand aus der Fusion der beiden Bienenzuchtvereine Zeil und Haßfurt und besteht nun aus 27 Imk...
Artikel drucken Artikel einbetten
Harald Kuhn
Harald Kuhn

Imkerverein Haßfurt-Zeil ist der neue Name des nun als gemeinnützig anerkannten Bienenzuchtvereins. Er entstand aus der Fusion der beiden Bienenzuchtvereine Zeil und Haßfurt und besteht nun aus 27 Imkerinnen und 74 Imkern aus dem Maintal, die insgesamt 648 Völker betreuen.

Geführt wird der neue Verein von einer Vorstandschaft, die am Wochenende in der ersten regulären Mitgliederversammlung gewählt wurde. Harald Kuhn aus Zeil übernimmt den Vorsitz, Bernhard Hümpfner aus Wonfurt und Stefan Hümpfner aus Zeil ergänzen den Vorstand. Anne Derleth-Müller aus Haßfurt fungiert als Schriftführerin. Als Beisitzer sind Thomas Amthor, Siefried Hendrich, Jürgen Schubert, Florian Hetterich und Caroline Rikeit gewählt worden. Die bisherige vorläufige Vorstandschaft wurde in der Geschäftsführung und in der Kassenlegung einstimmig entlastet.

Die Mitglieder beauftragten die neue Vorstandschaft mit der Erstellung einer rechtlich korrekten Satzung und stimmten einer Anpassung der Mitgliedsbeiträge zu. Diese enthält auch die Abgaben an den Deutschen Imkerbund und an den Landesverband der Imker. Eine Versicherung der Bienenhäuser wird bei Bedarf ebenfalls angeboten. Der Aktionsplan für das Imkerjahr sieht vor, dass sich der Verein jeden zweiten Dienstag im Monat trifft: zu fachlichem Austausch, Fortbildung und zu einem Stammtisch. Der Imkerausflug findet am 19. April statt und führt zum "Tag der Biene" nach Miltenberg. Anmeldungen gehen über den Kreisvorsitzenden der Imker, Jürgen Schubert.

Ein Anfängerlehrgang wird wieder angeboten. Das erste Treffen der bislang 15 Interessenten ist am 6. März in Haßfurt. Über www.maintal-imker.de sind jeweils die aktuellsten Informationen zu erhalten. Auch bei der Genussmesse "Kulinea" in Zeil wollen sich die Imker mit einem Stand präsentieren. ms

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren