Oberwallenstadt

6000 Stunden im Einsatz

Kürzlich trafen sich die Mitglieder des Feuerwehrvereins zur Hauptversammlung. Vorsitzender Hermann Kraus blickte auf ein ereignisreiches Vereinsjahr zurück...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Geehrten mit den Offiziellen der Feuerwehr, Stadtrat Dieter Heinkelmann und Feuerwehrreferent Roland Lowig  Foto: privat
Die Geehrten mit den Offiziellen der Feuerwehr, Stadtrat Dieter Heinkelmann und Feuerwehrreferent Roland Lowig Foto: privat
Kürzlich trafen sich die Mitglieder des Feuerwehrvereins zur Hauptversammlung. Vorsitzender Hermann Kraus blickte auf ein ereignisreiches Vereinsjahr zurück. Hellmuth Jahn wurde für 50 Jahre, Alfons Endres und Ehrenkommandant Georg Lotz für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt.
Der Kommandant verwies auf 49 Einsätze, neun Sicherheitswachen, sieben Einsatzübungen, 180 sonstige Tätigkeiten und 83 Übungen, bei denen insgesamt 5934 Stunden angefallen sind. Die Feuerwehr habe derzeit 30 Aktive aus den eigenen Reihen, die von vier Mann, die Tagesbereitschaft leisten, unterstützt würden. Der Ausbildungsstand in der Wehr sei überdurchschnittlich, so hätten 20 Mann die Maschinistenprüfung, 17 seien Atemschutzgeräteträger, davon seien zwölf Mann berechtigt, Chemikalien-schutzanzüge zu tragen, 21 Motorsägenführer, zwei Mann hätten die Ausbildung für Absturzsicherung und ein Mann sei Funkausbilder. Im Herbst legte eine gemischte Gruppe die Leistungsprüfung mit Erfolg ab.
Beim Erwachsenenleistungsmarsch im Bamberg war man mit zwei Mannschaften am Start. Den Organisatoren galt hier nochmals Dank für die gelungene Veranstaltung.
Bei der abschließenden Aussprache regte der Kassier nach über 30-jähriger Beitragsstabilität an, diesen von drei auf sechs Euro anzuheben. Die Versammlung beschloss die Beitragserhöhung einstimmig.
Für Interessenten: Die Feuerwehr Wallenstadt trifft sich am zweiten Dienstag im Mona, am Gerätehaus in der Alten Reichsstraße, um 18.45 Uhr. Nächstes Treffen ist am Dienstag, 16. Februar. Jugendliche ab zwölf Jahren können in die Jugendfeuerwehr eintreten. red


Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren