Laden...
Ebern

60 Jahre verheiratet und 50 Jahre kirchlich aktiv

Eine kirchliche Ehrung erfuhr jetzt Erwin Derra und dies an einem Tag, der für ihn ohnehin ein ganz spezieller war: Das Ehepaar Maria und Erwin Derra konnte...
Artikel drucken Artikel einbetten
Pfarrer Pater Rudolf Theiler (rechts) würdigte im Gottesdienst das Engagement des Jubelpaars Maria und Erwin Derra. Foto: privat
Pfarrer Pater Rudolf Theiler (rechts) würdigte im Gottesdienst das Engagement des Jubelpaars Maria und Erwin Derra. Foto: privat
Eine kirchliche Ehrung erfuhr jetzt Erwin Derra und dies an einem Tag, der für ihn ohnehin ein ganz spezieller war: Das Ehepaar Maria und Erwin Derra konnte nämlich in der St.-Laurentius-Kirche in Ebern feierlich die diamantene Hochzeit begehen.
Der Gesangverein 1843 Ebern, dem beide seit vielen Jahren angehören, gestaltete den von Pfarrer Pater Rudolf Theiler zelebrierten Gottesdienst mit. Die vielen Enkel der Großfamilie Derra brachten sich laut einer Mitteilung des katholischen Pfarramts ebenfalls in den Gottesdienst ein.
Anlässlich dieses "hohen und heutzutage seltenen Jubiläums", so der Geistliche, konnte Rudolf Theiler Erich Derra zudem im Auftrag des Würzburger Bischofs Friedhelm Hofmann für 50-jährige Mitarbeit in der Pfarrei ehren.


Vielfältig engagiert

Dem Jubilar wurde gedankt für seine Tätigkeiten im Pfarrgemeinderat und in der Kirchenverwaltung, zudem als Lektor, Kommunionhelfer und als Wallfahrtsführer. Nahezu in allen Gremien war und ist er - teils auch unter Mitwirkung seiner Frau - aktiv dabei, heiß es in der Mitteilung des Pfarramtes. Derra selbst bedankte sich gerührt und mit rührenden Worten für die Ehrung. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren