Weismain
weismain.inFranken.de 

57 Sternsinger zogen durch die Gemeinde

57 Sternsinger hatten in der Pfarrkirche St. Martin Platz genommen, um Gottesdienst zu feiern, bevor sie den Segen Gottes hinaus zu dem Menschen brachten. "Wir gehören zusammen" war das Motto der Ster...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Weismainer Sternsinger vor ihrer Aussendung mit Pfarrer Gerhard Möckel (oben 4. v. l.) Foto: Roland Dietz
Die Weismainer Sternsinger vor ihrer Aussendung mit Pfarrer Gerhard Möckel (oben 4. v. l.) Foto: Roland Dietz

57 Sternsinger hatten in der Pfarrkirche St. Martin Platz genommen, um Gottesdienst zu feiern, bevor sie den Segen Gottes hinaus zu dem Menschen brachten. "Wir gehören zusammen" war das Motto der Sternsingeraktion. Bei der Aktion steht wieder im Mittelpunkt, dass Kinder Kindern helfen.

"Alljährlich wird die Frage nach Geschenken in der Weihnachtszeit gestellt. Ihr Kinder dürft euch als Sternsinger selbst verschenken für Kinder, um die es in der Welt nicht so gut bestellt ist. Eure Spendensammlung dabei ist ein wunderbares Geschenk für diese Kinder", betonte Pfarrer Möckel. Nach dem Segen von Wasser, Salz, Kreide und Weihrauch zogen die Kinder hinaus, wo sie auf ihrem Weg durch die Gemeinde von den meisten Familien und Bewohnern positiv aufgenommen wurden.

Insgesamt haben in diesem Jahr in der Pfarrei Weismain die in 16 Gruppen ausgesandten 57 Sternsinger 6249,36 Euro gesammelt. rdi

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren