Bad Rodach
Gutscheine

5200 Euro für den vielköpfigen Nachwuchs in Bad Rodach

Jedes Jahr im März werden seit mehreren jahren die Eltern mit ihren Sprösslingen des Vorjahres in die Gerold-Strobel-Halle zu Kaffee und Kuchen eingeladen, ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die jungen Familien wurden in die Gerold-Strobel-Halle eingeladen. Foto: privat
Die jungen Familien wurden in die Gerold-Strobel-Halle eingeladen. Foto: privat
Jedes Jahr im März werden seit mehreren jahren die Eltern mit ihren Sprösslingen des Vorjahres in die Gerold-Strobel-Halle zu Kaffee und Kuchen eingeladen, um in lockerer Atmosphäre verschiedene Einrichtungen kennenzulernen und einen Gutschein entgegenzunehmen. Stadt und Bürgerstiftung ließen sich das insgesamt 5200 Euro kosten.
52 Kinder aus Bad Rodach, davon 27 Mädchen und 25 Jungs, erblickten im Jahr 2017 das Licht der Welt. Alle Eltern erhielten aus diesem Anlass einen Gutschein über 100 Euro für ihr Neugeborenes. Dieser setzt sich zusammen aus 50 Euro der Stadt Bad Rodach und 50 Euro der Bürgerstiftung der Stadt. Eingelöst werden kann der Gutschein bei Geschäften der Werbeinteressengemeinschaft Bad Rodach und dem Familien Outlet in Bad Rodach.
In diesem Jahr stellten sich den jungen Familien das Mehrgenerationenhaus Bad Rodach (Familienstützpunkt), die Tagesmutter Andrea Oppel, die Jugendpflege, die Kinder- und Jugendhilfe des Landratsamtes, die koordinierende Kinderschutzstelle und das Familienbüro des Landratsamtes vor.
Zudem erhielten alle Kinder einen Greifling, der von der Firma Habermaaß gespendet wurde und Schwimmflügel, gespendet von der Therme Natur. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren