Kulmbach
Förderung

51 000 Euro für die Turbinenhaus-Sanierung

Trotz Kälte und widrigen Bedingungen laufen die Arbeiten zur Sanierung des Turbinenhauses der alten Spinnerei unvermindert weiter. "Derzeit wird an der Sanierung des Daches gearbeitet. Soweit das Wett...
Artikel drucken Artikel einbetten

Trotz Kälte und widrigen Bedingungen laufen die Arbeiten zur Sanierung des Turbinenhauses der alten Spinnerei unvermindert weiter. "Derzeit wird an der Sanierung des Daches gearbeitet. Soweit das Wetter stabil bleibt und die Firmen gut vorankommen, sind die Fassade und die Fenster dran", so Oberbürgermeister Henry Schramm.

Für den ersten Bauabschnitt der Sanierung hat nun die Bayerische Landesstiftung 51 000 Euro an die Stadt Kulmbach ausgezahlt. OB Schramm: "Ein herzlicher Dank an unseren Ministerpräsidenten und Vorsitzenden der Bayerischen Landesstiftung, Markus Söder, sowie Vorsitzenden Vorstand und Staatssekretär a. D., Josef Miller. Die Bayerische Landesstiftung ist ein zuverlässiger Partner für unsere Stadt."

Eine derartige Baumaßnahme könne man nur mit Hilfe von Förderungen wie dieser bestreiten, so Schramm. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren