Bamberg

50 000 Nutzer in nur zehn Monaten

Über eine Million Seitenaufrufe und 50 000 Nutzer des Familienportals Bamberg in zehn Monaten, diese stolze Bilanz zogen Landrat Johann Kalb (CSU) und Oberb...
Artikel drucken Artikel einbetten
Über eine Million Seitenaufrufe und 50 000 Nutzer des Familienportals Bamberg in zehn Monaten, diese stolze Bilanz zogen Landrat Johann Kalb (CSU) und Oberbürgermeister Andreas Starke (SPD) im Gespräch mit Gisela Filkorn vom Familienbeirat der Stadt Bamberg.
Filkorn erklärte laut der Mitteilung aus dem Rathaus, dass die Erwartungen hinsichtlich der Akzeptanz des Internetportals www.familienportal-bamberg.de weit übertroffen worden seien. Veranstaltungshinweise für Familien, Basartermine und ein FamilienWiki, das als Nachschlagewerk wertvolle Tipps für Familien gibt, hätten den gemeinsamen Internetauftritt von Stadt und Landkreis Bamberg unter dem Dach der Familienregion Bamberg zu einer beliebten Internetadresse werden lassen.
Der OB hob hervor, dass nach einer Anpassung der Homepage künftig alle Einrichtungen der Familienregion Bamberg, die Angebote für Familien haben, selbst einfacher Termine einstellen können. Somit können die Einrichtungen das Familienportal selbst mitgestalten und zu ihrer Plattform machen.
Das Redaktionsteam wird das Familienportal auch künftig weiterentwickeln. Erst kürzlich wurde als neuer Service die Broschüre "Schwanger in Bamberg" mit aufgenommen. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren