Forchheim

4319 Brillen für Gherla

Forchheim — Die Brillen- und Medikamentenaktion wertet das Klinikum Forchheim als einen vollen Erfolg. Laut einer Pressemitteilung konnte Geschäftsführer Reinhard Hautmann insgesam...
Artikel drucken Artikel einbetten
Forchheim — Die Brillen- und Medikamentenaktion wertet das Klinikum Forchheim als einen vollen Erfolg. Laut einer Pressemitteilung konnte Geschäftsführer Reinhard Hautmann insgesamt 4319 Brillen, zwölf Hörgeräte und Medikamente im Wert von 19 312 Euro in Empfang nehmen.

Großartiges Engagement

Die gespendeten Sachen sind inzwischen in der Forchheimer Patenstadt Gherla in Rumänien angekommen und bedeuten für die arme Bevölkerung dort eine wesentliche Hilfe"Allen Spendern aus Stadt und Landkreis danke ich deshalb für ihr großartiges Engagement", schreibt Hautmann. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren