Coburg

4000 Euro für den Tier- und Naturschutzverein Coburg

Die Margot-und-Dr.-Georg-Aumann-Stiftung unterstützt den Tier- und Naturschutzverein Coburg mit einem Scheck in Höhe von 4000 Euro und begünstigt damit den ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Spendenübergabe (von links): Stiftungsvorstand Ulrich Baudler, Filialleiterin HypoVereinsbank Coburg Cornelia Wenzel, Vorsitzende Tier- und Naturschutzverein Siegrid Ott-Beterke, Stiftungsvorstand Gerhard Späth und Stiftungsvorsitzender Sven Hoyer  Foto: privat
Spendenübergabe (von links): Stiftungsvorstand Ulrich Baudler, Filialleiterin HypoVereinsbank Coburg Cornelia Wenzel, Vorsitzende Tier- und Naturschutzverein Siegrid Ott-Beterke, Stiftungsvorstand Gerhard Späth und Stiftungsvorsitzender Sven Hoyer Foto: privat
Die Margot-und-Dr.-Georg-Aumann-Stiftung unterstützt den Tier- und Naturschutzverein Coburg mit einem Scheck in Höhe von 4000 Euro und begünstigt damit den Betrieb des Tierheims Brandensteinsebene. Einen entsprechenden Scheck übergab Sven Hoyer, Spezialist für Vermögensplanung bei der HypoVereinsbank in der Region Nürnberg und gleichzeitig Vorstandsvorsitzender der Stiftung.
Die Stiftung ist eine von rund 50 ihrer Art in der Region Bayern Nord, für welche die HypoVereinsbank ehrenamtliche Vorstände entsendet, wird in einer Pressemitteilung erklärt. Auch das Stiftungsvermögen der Margot-und-Dr.-Georg-Aumann-Stiftung wird von der HypoVereinsbank erfolgreich verwaltet. "Überzeugt von der wertvollen Arbeit, die hier geleistet wird, freuen wir uns sehr, mit der Spende den Tier- und Naturschutzverein Coburg unterstützen zu können", sagt Sven Hoyer.
Bislang konnten seitens der Stiftung laut Mitteilung bereits insgesamt 17 000 Euro an den Tier- und Naturschutzverein Coburg für den Betrieb des Tierheims übergeben werden.
Margot Aumann gründete im Gedenken an ihrem Ehemann die Stiftung im Jahr 2008. Dabei war es ihr ein besonderes Anliegen, den Tierschutz zu fördern. Im Gedenken an die Stifterin, die zeitlebens sehr eng mit ihrer Heimatstadt Coburg verbunden war, unterstützt der Stiftungsvorstand seit Jahren durch Spenden das Coburger Tierheim. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren