Laden...
Lettenreuth
lettenreuth.inFranken.de 

40 Jahre im Verein aktiv

Die Soldaten- und Traditionskameradschaft Lettenreuth traf sich zu ihrer Hauptversammlung. Sven Dietel blickte auf das Jahr 2019 zurück - darunter unter anderem die Soldatenwallfahrt Vierzehnheiligen ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Franz Garbarek (Dritter von rechts) wurde für seine über 40-jährige Mitgliedschaft und seine langjährigen Verdienste im Vorstand des Vereins zum Ehrenmitglied ernannt. Foto: Marcus Sachs
Franz Garbarek (Dritter von rechts) wurde für seine über 40-jährige Mitgliedschaft und seine langjährigen Verdienste im Vorstand des Vereins zum Ehrenmitglied ernannt. Foto: Marcus Sachs

Die Soldaten- und Traditionskameradschaft Lettenreuth traf sich zu ihrer Hauptversammlung. Sven Dietel blickte auf das Jahr 2019 zurück - darunter unter anderem die Soldatenwallfahrt Vierzehnheiligen und die Fronleichnamsparade in Lettenreuth. Die Kameradschaft sei derzeit mit 101 Mitgliedern gut aufgestellt, das Traditionskontingent umfasse 25 Mitglieder. Ein Teil der Einnahmen sei wieder für soziale Zwecke gespendet worden.

Vorsitzender Manfred Sünkel erinnerte an folgende Termine 2020: 1. März Bezirksversammlung BSB, 27. März Kreisversammlung BSB, 3. Mai Soldatenwallfahrt Vierzehnheiligen, 29. bis 31. Mai 150 Jahre SK Friesen, 11. Juni Fronleichnahmsparade, 3. Juli Festveranstaltung SK Neuensee, 15. November Volkstrauertag. arc