Marktzeuln

40 Jahre für Kinder da

Artikel drucken Artikel einbetten
Gratulation im Kindergarten (von links): Gertrud Hühnlein, Kathy Wendler, Wolfgan Scherbel, Elisabeth Thierauf  Foto: Waltraud Kießling
Gratulation im Kindergarten (von links): Gertrud Hühnlein, Kathy Wendler, Wolfgan Scherbel, Elisabeth Thierauf Foto: Waltraud Kießling
Marktzeuln — 40 Jahre ist Elisabeth Thierauf aus Schwürbitz im Kindergarten St. Michael Marktzeuln beschäftigt. Am 1. September 1975 als ausgebildete Kinderpflegerin eingestellt, hat sie von März 2013 bis Juni 2014 an einer Weiterbildungsinitiative teilgenommen und sich zur Pädagogischen Fachkraft in Kindertageseinrichtungen qualifiziert. Seit vergangenem Jahr ist sie nun die Leiterin der Kinderkrippe St. Michael.
In einer kleinen Feier gratulierte Pfarrer i. R. Wolfgang Scherbel als Vorsitzender des Trägervereins mit einem Blumenstrauß und überreichte die staatliche Urkunde für das Dienstjubiläum. Er würdigte die langjährigen Verdienste der beliebten und fähigen Erzieherin, die in all diesen Jahren die Entwicklung der Kinderbetreuung miterlebt hat und wünschte alles Gute und weiterhin viel Freude bei der Arbeit.
In diesem Zusammenhang begrüßte Scherbel Kathy Wendler (Weidhausen) in ihrer neuen Funktion ab 1. September als Kindergartenleiterin.
Die Erzieherin war bereits ein Jahr lang im Kindergarten zur Einarbeitung als stellvertretende Leiterin tätig und hat dieses Amt nun von Gertrud Hühnlein übernommen, die 30 Jahre lang Leiterin des Kindergartens Marktzeuln war. Sie wird weiterhin als Erzieherin im Schülerhort und im Kindergarten tätig sein. wki


Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren