Coburg

366 Tore von "Flo" Billek

Florian Billek ist mit 366 Treffern in die Top-Ten der ewigen Torjägerliste des HSC Coburg eingezogen und hat dort einen ehemaligen Publikumsliebling, die "...
Artikel drucken Artikel einbetten
Florian Billek
Florian Billek
Florian Billek ist mit 366 Treffern in die Top-Ten der ewigen Torjägerliste des HSC Coburg eingezogen und hat dort einen ehemaligen Publikumsliebling, die "Peitsche aus Prag" verdrängt. Karel Jindrichovsky (364 Tore) war der erste HSC-Ausländer und einer der Hauptakteure beim Regionalliga-Aufstieg 2002 und beim Ligaverbleib ein Jahr später. Billek "jagt" jetzt Kamil Piskac (435 Treffer), der derzeit für die HG Kunstadt in der Bezirksoberliga aktiv ist. rbi


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren