1 / 1
Bis zur Kirchweih alles fertig ist, wird jede Hand gebraucht. Foto: Evi Seeger

Bis zur Kirchweih alles fertig ist, wird jede Hand gebraucht. Foto: Evi Seeger