Herzogenaurach
herzogenaurach.inFranken.de  Der Konzern bot allen Absolventen eine Festanstellung an.

35 Schaeffler-Azubis feiern Abschluss

Insgesamt 35 Absolventen der Ausbildungsberufe haben am Schaeffler-Standort Herzogenaurach ihre Ausbildungszeugnisse erhalten. Sie wurden im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung freigesprochen. Paul...
Artikel drucken Artikel einbetten

Insgesamt 35 Absolventen der Ausbildungsberufe haben am Schaeffler-Standort Herzogenaurach ihre Ausbildungszeugnisse erhalten. Sie wurden im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung freigesprochen.

Paul Seren, Ausbildungsleiter Deutschland, beglückwünschte die Auszubildenden: "Sie haben den Grundstock für Ihre berufliche Entwicklung gelegt. Sie werden sich weiterentwickeln und auch weiter lernen, um die permanenten Veränderungen aktiv mitgestalten zu können."

Bei den Ausbildern bedankte er sich für deren Einsatz. "Sie haben großen Anteil am Erfolg der Ausbildung bei Schaeffler. Sie konnten die dynamische Entwicklung der Auszubildenden zu jungen, selbstbewussten Erwachsenen erleben", sagte Seren. Allen Absolventen konnte eine Festanstellung bei Schaeffler angeboten werden.

Überreicht wurden Abschlusszeugnisse an neun Industriemechaniker, fünf Mechatroniker, fünf Industriekaufleute, vier Elektroniker, vier Werkzeugmechaniker, drei technische Produktdesigner, zwei Zerspanungsmechaniker, zwei Fachkräfte für Lagerlogistik sowie eine Werkstoffprüferin.

Ein Drittel der Nachwuchskräfte konnte sich außerdem über Geldprämien für hervorragende Ergebnisse in den Abschlussprüfungen freuen. Bereits im September nehmen wieder mehr als 130 Nachwuchskräfte ihre Berufsausbildung bei Schaeffler in Herzogenaurach auf. Derzeit werden am Standort Herzogenaurach insgesamt 430 junge Leute ausgebildet. Deutschlandweit ermöglicht Schaeffler an 21 Standorten etwa 1500 Jugendlichen eine Ausbildung in verschiedensten Bereichen.

Das Herzogenauracher Technologieunternehmen bietet Interessenten die Ausbildung zu rund 20 gewerblich-technischen oder kaufmännischen Berufen, außerdem können sie unter zwölf unterschiedlichen dualen Studiengängen auswählen. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren