Schlaifhausen
Geburtstag

35 der 95 Jahre in München

Ihren 95. Geburtstag feierte Gunda Nagengast aus Schlaifhausen. Sie entstammt dem gleichnamigen Gasthof. Als zweites von vier Geschwistern geboren, verbrach...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Jubilarin Gunda Nagengast mit ihren Nichten Marianne (l.) und Caroline  Foto: privat
Die Jubilarin Gunda Nagengast mit ihren Nichten Marianne (l.) und Caroline Foto: privat
Ihren 95. Geburtstag feierte Gunda Nagengast aus Schlaifhausen. Sie entstammt dem gleichnamigen Gasthof.
Als zweites von vier Geschwistern geboren, verbrachte sie beruflich 35 Jahre ihres Lebens in München. In die alte Heimat zog es sie danach wieder zurück, wo sie die zurückliegenden 25 Jahre ihres Lebens wohnte.
Ihr gutes Alter liegt wohl in ihren Genen. Zwei von ihren drei Geschwistern leben noch. Sie sind alle zwischen 89 und 95 Jahre. Gunda Nagengast vergaß nie die Wurzeln ihrer ländlichen Herkunft. Der Sommerurlaub auf dem eigenen Kirschgarten war obligatorisch. Sie liebte es in ihrer Kindheit, viel Zeit auf dem elterlichen Weinberg an den Hängen des Walberla zu verbringen.
Ihre Nichten Caroline und Marianne umsorgen die Jubilarin liebevoll in ihrem Haus in Gosberg. Für die Gemeinde Wiesenthau wünschte Bürgermeister Bernd Drummer (BGW) alles Gute. Für den Landkreis Forchheim gratulierte Landrat Hermann Ulm (CSU), für die Pfarrgemeinde Margit Kaplan.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren