Lichtenfels

31-Jährige hat ein Glas zu viel intus

Eine allgemeine Verkehrskontrolle führten am frühen Mittwochmorgen Beamte der Polizeiinspektion Lichtenfels im Lichtenfelser Eichenweg durch. Hierbei stieg ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Eine allgemeine Verkehrskontrolle führten am frühen Mittwochmorgen Beamte der Polizeiinspektion Lichtenfels im Lichtenfelser Eichenweg durch. Hierbei stieg ihnen bei einer 31-jährigen Skoda-Fahrerin leichter Alkoholgeruch in die Nase. Ein Atemalkoholtest hatte das Ergebnis von 0,8 Promille. Der Frau wurde die Weiterfahrt untersagt, sie erhält eine Anzeige wegen eines Vergehens gegen die 0,5-Promille-Grenze. pol
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren