Bad Staffelstein
Basketball

300 Kinder beim Testtag

Basketball erlebbar machen und für Erfolgserlebnisse sorgen, das kann die "kinder+Sport-Basketball-Academy" in jedem Fall: Mehr als 300 Kinder durchliefen in der Adam-Riese-Halle den Parcours des Nach...
Artikel drucken Artikel einbetten

Basketball erlebbar machen und für Erfolgserlebnisse sorgen, das kann die "kinder+Sport-Basketball-Academy" in jedem Fall: Mehr als 300 Kinder durchliefen in der Adam-Riese-Halle den Parcours des Nachwuchsprojektes. Veranstaltet wurde der Testtag vom Brose Bamberg e.V. in Kooperation mit dem TSV Staffelstein.

Mindestens einmal im Jahr ist die "kinder+Sport Basketball Academy" zu Gast in der Adam-Riese-Halle und zeigt jedes Mal aufs Neue, dass der 6000-Seelenort in Oberfranken basketballbegeistert ist. Die Schüler der Adam-Riese-Schule, der Realschule Bad Staffelstein, der Grundschule Ebensfeld, der Herzog-Otto-Schule Lichtenfels sowie viele Kinder aus der Region hatten den Parcours fest im Griff und probierten sich an den Stationen aus.

Dribbling, Wurf, Korbleger, Koordination und Passen - die Übungen waren nicht einfach, wurden von den Talenten aber mit viel Begeisterung und Motivation gemeistert.

Neben den Brose-Jugendtrainern standen Coaches und Spieler des TSV Staffelstein an den Stationen - ein Konzept, das sich in Bad Staffelstein rentiert. Dank der Testtage erfreuen sich die Nachwuchsteams des TSV über reichlich Zuwachs.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren