Mitwitz

29-Jähriger rammt Transporter

Unter dem Einfluss von Alkohol und zu schnell fuhr am Samstagmorgen ein 29-Jähriger aus dem Landkreis Coburg von der Ludwig-Freih.-v.-Würzburg-Str. in die Kronacher Straße ein und verlor dadurch die K...
Artikel drucken Artikel einbetten

Unter dem Einfluss von Alkohol und zu schnell fuhr am Samstagmorgen ein 29-Jähriger aus dem Landkreis Coburg von der Ludwig-Freih.-v.-Würzburg-Str. in die Kronacher Straße ein und verlor dadurch die Kontrolle über seinen Skoda. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem geparkten VW-Transporter. Bei einem Test am Alkomaten kam der Unfallverursacher auf ein Ergebnis von knapp 0,7 Promille. Aufgrund dessen und aufgrund des verursachten Fremdschadens in Höhe von rund 10 000 Euro wurde der Führerschein nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Coburg sofort sichergestellt.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren