Kronach

27-Jähriger lässt die Faust sprechen

Am Tag der Freischießen-Eröffnung kam es gegen 23.30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Besuchern des Kronacher Schützenfestes. Zunächst wurde der Kronacher Polizei mitgeteilt, dass es im B...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Tag der Freischießen-Eröffnung kam es gegen 23.30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Besuchern des Kronacher Schützenfestes. Zunächst wurde der Kronacher Polizei mitgeteilt, dass es im Bereich des Nordeingangs zu einer Schlägerei gekommen sein soll. Diese Erstmeldung wurde jedoch schnell berichtigt. Ein 27-jähriger Festbesucher war mit der Faust auf zwei andere Besucher losgegangen und hatte diese leicht im Gesicht verletzt. Der Täter konnte aufgrund von Zeugenhinweisen im Bereich Wilhelmshöhe von der Polizei festgestellt werden. Der unter Alkoholeinfluss stehende Beschuldigte wird mit einer Strafanzeige wegen Körperverletzung zu rechnen haben. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren