Kronach

24-Stunden-Schwimmen hat begonnen

Am Freitag um 17 Uhr fiel der Startschuss zum 24-Stunden-Schwimmen im Crana Mare. Ausrichter ist der DLRG-Kreisverband Kronach in Kooperation mit der Stadt und den Stadtwerken Kronach. Schluss ist heu...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Freitag um 17 Uhr fiel der Startschuss zum 24-Stunden-Schwimmen im Crana Mare. Ausrichter ist der DLRG-Kreisverband Kronach in Kooperation mit der Stadt und den Stadtwerken Kronach. Schluss ist heute, Samstag, um 17 Uhr. Bis dahin kann jeder noch ins Becken steigen. Die Schwimmer können im 25-Meter-Becken ganz nach Lust und Kondition - so lange und so oft schwimmen, wie sie möchten. Zwischendurch kann man Pausen einlegen, sich stärken oder die Wellness-Einrichtungen des Bads nutzen, bevor es dann ausgeruht und mit neuer Kraft - angefeuert von Partymusik - weitergehen kann. Foto: HS

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren