Schweinfurt

24. Dichter-Schlachtschüssel

Schweinfurt — Die Poetry-Slam-Saison geht weiter. Am 7. Februar gehört die Bühne der Disharmonie Schweinfurt ab 20 Uhr wieder dem Poetry Slam. Manfred Manger und Felix Kaden warten...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Logo der Veranstaltung  Foto: pr
Das Logo der Veranstaltung Foto: pr
Schweinfurt — Die Poetry-Slam-Saison geht weiter. Am 7. Februar gehört die Bühne der Disharmonie Schweinfurt ab 20 Uhr wieder dem Poetry Slam. Manfred Manger und Felix Kaden warten mit Poeten, Wortakrobaten und Storytellern aus ganz Deutschland auf, um die goldene Dichter-Schlachtschüssel zu gewinnen. Der Preis wird vom Publikum bestimmt. Die Veranstalter empfehlen die Veranstalter, sich Karten im Vorverkauf (unter disharmonie.de oder 09721/28895) zu sichern und rechtzeitig zu kommen, denn es besteht kein Sitzplatzanspruch.
Die Karten kosten im Vorverkauf 7 Euro, an der Abendkasse 10 Euro (ermäßigt 5 bzw. 7 Euro). Gruppen und Schulklassen wenden sich bitte direkt an: info@manfred-manger.de oder 09721/ 7382139. Infos auf dichter-schlachtschuessel.de red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren