Hofstetten

21-Jährige überschlägt sich mit Auto

Hofstetten — Mit ihrem Auto hat sich eine junge Frau in der Nähe von Hofstetten überschlagen. Sie wurde verletzt. Die 21 Jahre alte Frau befuhr am Donnerstagmittag die Staatsstraße...
Artikel drucken Artikel einbetten
Hofstetten — Mit ihrem Auto hat sich eine junge Frau in der Nähe von Hofstetten überschlagen. Sie wurde verletzt. Die 21 Jahre alte Frau befuhr am Donnerstagmittag die Staatsstraße Ebern-Haßfurt, aus Richtung Ebern kommend, wie die Polizei Haßfurt mitteilte. Sie geriet mit ihrem Hyundai kurz vor dem Königsberger Stadtteil im Auslauf einer leichten Linkskurve aus Unachtsamkeit nach rechts auf den Grünstreifen. Sie übersteuerte ihr Fahrzeug, kam zurück auf die Fahrbahn, ehe sie erneut nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich ihr Wagen im angrenzenden Straßengraben überschlug. Das Auto blieb schließlich auf der Straße auf den Rädern stehen. Die Fahrerin wurde verletzt. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Wagen, an dem Sachschaden in Höhe von etwa 12 000 Euro entstand, musste abgeschleppt werden. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren