Münnerstadt

2000 Euro Schaden

Ein Verkehrsunfall hat sich am Sonntag, 31. Januar, gegen 16.15 Uhr an der Kreuzung Kreisstraße KG 20/ Bundesstraße B 287 ereignet. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 2000...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Verkehrsunfall hat sich am Sonntag, 31. Januar, gegen 16.15 Uhr an der Kreuzung Kreisstraße KG 20/ Bundesstraße B 287 ereignet. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro. Eine 71-jährige Autofahrerin wollte auf die Bundesstraße abbiegen, bremste allerdings nochmals, um sich zu vergewissern, ob sie in die richtige Richtung fährt. Die dahinter fahrende 48-jährige Autofahrerin erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem Pkw auf den vorderen Wagen auf, heißt es im Polizeibericht abschließend. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.