Weitramsdorf
Beach-handball

20 Jahre Spaß im Weitramsdorfer Sandkasten

Die Handball-Abteilung des TSV Weitramsdorf veranstaltet am Wochenende zum 13. Mal ihr traditionelles "Beach-Handball-Turnier" für Jugendmannschaften. Dieses findet im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums...
Artikel drucken Artikel einbetten
Im Weitramsdorfer "Sandkasten" fliegen die Beach-Handballerinnen besonders gerne. Foto: Erich Bilek
Im Weitramsdorfer "Sandkasten" fliegen die Beach-Handballerinnen besonders gerne. Foto: Erich Bilek

Die Handball-Abteilung des TSV Weitramsdorf veranstaltet am Wochenende zum 13. Mal ihr traditionelles "Beach-Handball-Turnier" für Jugendmannschaften. Dieses findet im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums statt, das am darauffolgenden Samstag und Sonntag mit dem Erwachsenenturnier gefeiert wird.

Das Frauenteam des TSV war es, das nach einem Beach-Turnier bei DJK Taufkirchen darauf drängte, dass auch in Weitramsdorf eine solche Veranstaltung durchgeführt wird. Nun wird heuer "Handball auf Sand" bereits zum 20. Mal für aktive Mannschaften durchgeführt und erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit.

Vor zwölf Jahren entschloss sich der Verein, eine solches Event auch für Jugendmannschaften auszutragen. Auch dieses Turnier hatte immer einen großen Zuspruch und hat mit 29 gemeldeten Mannschaften auch heuer wieder eine Zahl erreicht, die den Helferstab um Abteilungsleiter Steffen Eberlein ans organisatorische Limit bringt. Das Turnier beginnt am heutigen Samstag um 9.30 Uhr mit den Spielen der weiblichen A- und B-Jugend, um 14.30 beginnen die Spiele der weiblichen C- und männlichen D-Jugend. Die Partien werden um etwa 18.30 Uhr beendet sein. Die Kleinsten (Minis und E-Jugend) spielen Sonntag ab 10 Uhr, gefolgt von der weiblichen D-Jugend (von 12.15 bis 15.30 Uhr). Die Siegerehrungen werden jeweils nach den einzelnen Turnieren durchgeführt. Es sind wie immer tolle Spiele zu erwarten, in denen trotz großem Einsatz die Freude im Vordergrund steht.

Die Teilnehmer:

Minis: Weitramsdorf und HSG Rödental Neustadt. - E-Jugend: HSG Fichtelgebirge II, HSG Rödental-Neustadt, TSV Weitramsdorf und HSG Fichtelgebirge II. - D-Jugend: TSV Hof, TV Ebersdorf, HG Kunstadt-Weidhausen, SG Helmbrechts/ Münchberg, HSC 2000 Coburg, HSG Rödental-Neustadt. - Weiblich: D-Jugend: TSV Weitramsdorf, HG Kunstadt-Weidhausen, HSG Fichtelgebirge, HG Naila, TV Eberdorf. - C-Jugend: TSV Weitramsdorf, HG Naila; SG Helmbrechts/Münchberg, TS Coburg. - B-Jugend: TSV Weitramsdorf, TSV Hof, SG Helmbrechts/ Münchberg I und II, SG Auerbach/Pegnitz. - A-Jugend: TSV Weitramsdorf, TV Ebern, SG Auerbach/Pegnitz. ebi

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren