Forchheim

19-Jährige rammt Ampel

Leicht alkoholisiert ist eine Opel-Fahrerin am Sonntagabend in der Unteren Kellerstraße von der Fahrbahn abgekommen. Sie rammte nach Angaben der Polizei die dortige Fußgängerampel....
Artikel drucken Artikel einbetten
Leicht alkoholisiert ist eine Opel-Fahrerin am Sonntagabend in der Unteren Kellerstraße von der Fahrbahn abgekommen.
Sie rammte nach Angaben der Polizei die dortige Fußgängerampel.


0,82 Promille

Bei der 19-Jährigen, die am Alkomaten einen Wert von 0,82 Promille erreichte, wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der dabei entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren