Prappach

18 neue Trainer

Fussball  Die JFG Haßfurter Maintal hielt einen Lehrgang ab.
Artikel drucken Artikel einbetten
Geschafft: Die 18 Teilnehmer der dezentralen Trainerausbildung der JFG Haßfurter Maintal freuen sich mit Lehrgangsleiter Michael Kotterba (Zweiter von rechts) und dem Vorsitzenden der JFG, Richard Koppitz (rechts) über die bestandene Prüfung zur C-Lizenz.  Foto: privat
Geschafft: Die 18 Teilnehmer der dezentralen Trainerausbildung der JFG Haßfurter Maintal freuen sich mit Lehrgangsleiter Michael Kotterba (Zweiter von rechts) und dem Vorsitzenden der JFG, Richard Koppitz (rechts) über die bestandene Prüfung zur C-Lizenz. Foto: privat
Haßfurt — 18 Anwärter haben die C-Lizenz für Fußballtrainer erhalten, acht davon von der JFG Haßfurter Maintal. In Prappach wurde der dritte Lehrgang im Rahmen der dezentralen Trainerausbildung des Bayerischen Fußball Verbands (BFV), den die JFG angeboten hatte, abgeschlossen.
"Toll, dass unser Angebot so gut angenommen wurde", sagte JFG-Vorsitzender Richard Koppitz. "Ich hoffe, dass wir möglichst viele von ihnen schon bald im Jugendbereich wiedersehen werden." Zum Beispiel Fabian Barth und Christoph Schirmer. Die beiden U17-Spieler der JFG gehörten zu den jüngsten Teilnehmern des Lehrgangs.
Lehrprobe und theoretische Prüfung waren die die letzten Hürden für die Trainer-Neulinge. Von Lehrwegen, Überkompensation oder der richtigen Stellung des Trainers zu seinem Team war bei dem Lehrgang ebenso die Rede wie von Sportmedizin oder dem Schiedsrichterwesen. Ein Schwerpunkt lag natürlich auf der Praxis. Die 18 Teilnehmer, unter ihnen auch vier DFB-Junior-Coaches, waren mit Begeisterung dabei. Von 17 bis Mitte 50 reichte die Alterspalette.
Die Prüfer Harald Funsch (Würzburg) und Hubert Richter (Bamberg) schauten den Trainern zusammen mit Lehrgangsleiter Michael Kotterba genau über die Schulter, gaben konstruktive Tipps und bestätigten allen 18 Teilnehmern: "Ihr habt es geschafft!"
Die neuen C-Lizenz-Inhaber: Alfred Schirmer, Marco Burger-Schilling, Manuel Eck, Stefan Nestmann, Oliver Müller, Alexander Mantel, Fabian Barth und Christoph Schirmer (alle JFG Haßfurter Maintal), Armin Häußinger (VfB Humprechtshausen), Thomas Kotschenreuther (ASV Sassanfahrt), Harald Schleicher (SpVgg Untersteinbach), Jonas Schmitt (SV Neuschleichach), Michael Tully (TV Haßfurt), Stefan Werb (SV Rügheim) sowie die Junior-Coaches Winfried Geuß (TV Ebern), Timo Hohnhausen (TV Ebern), Tobias Klopf (FC Sand) und Florian Weidinger (TV Haßfurt). red



Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren