Laden...
Maroldsweisach
Unfall

18-Jähriger leicht verletzt

Leichte Verletzungen erlitt ein junger Motorradfahrer bei einem Unfall am Mittwoch in der Gemeinde Maroldsweisach. Am Morgen hatte vermutlich ein Lkw beim Auffahren von der Bundesstraße 279 auf die Bu...
Artikel drucken Artikel einbetten

Leichte Verletzungen erlitt ein junger Motorradfahrer bei einem Unfall am Mittwoch in der Gemeinde Maroldsweisach. Am Morgen hatte vermutlich ein Lkw beim Auffahren von der Bundesstraße 279 auf die Bundesstraße 303 in Richtung Coburg im Einmündungsbereich Split verloren. Der in gleicher Richtung fahrende Motorradfahrer bemerkte den auf der Straße liegenden Split zu spät und stürzte, wie die Polizei in Ebern beschrieb. Dabei zog sich der 18-Jährige leichte Verletzungen zu. Am Motorrad entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher der Fahrbahnverschmutzung geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Ebern in Verbindung zu setzen, erreichbar unter Telefon 09531/9240. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren