Rödental
Unfall

18-Jähriger fuhr auf

Auf der Kreuzung beim ehemaligen Annawerk hat sich sich am Dienstagnachmittag ein Verkehrsunfall ereignet. Ein 57-Jähriger aus Rödental fuhr mit seinem BMW ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf der Kreuzung beim ehemaligen Annawerk hat sich sich am Dienstagnachmittag ein Verkehrsunfall ereignet. Ein 57-Jähriger aus Rödental fuhr mit seinem BMW die Einberger Straße und wollte nach rechts in Richtung Neustadt abbiegen. Zur gleichen Zeit fuhr ein 18-Jähriger mit seinem Audi A4 von der Thüringer Straße nach links, ebenfalls Richtung Neustadt. Der BMW-Fahrer musste nach dem Einbiegen wegen eines Fußgängers anhalten. Dies erkannte der junge Audi-Fahrer zu spät und stieß gegen den BMW. Der Sachschaden wird auf über 4000 Euro geschätzt. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren