Sterpersdorf

16-Jähriger wird von Hund gebissen

Ein 16-Jähriger befuhr am Dienstagabend gegen 18 Uhr mit seinem Mofa die Straße von Sterpersdorf Richtung Lappach. Da ihm ein großer Hund unangeleint entgegenkam, wich er dem Tier aus. Der Hund griff ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein 16-Jähriger befuhr am Dienstagabend gegen 18 Uhr mit seinem Mofa die Straße von Sterpersdorf Richtung Lappach. Da ihm ein großer Hund unangeleint entgegenkam, wich er dem Tier aus. Der Hund griff den Mofafahrer jedoch an und biss ihn in den rechten Unterarm. Der Hundehalter, der seinem Hund in kurzer Entfernung gefolgt war, konnte den Hund unter Kontrolle bringen. Der Mofafahrer wurde zur Behandlung ins Krankenhaus Erlangen gebracht. Gegen den Hundehalter wird wegen verschiedener Delikte Anzeige erstattet.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren