16-jähriger Schüler prallt gegen Audi

Leicht verletzt worden ist am Mittwochmorgen ein 16-jähriger Schüler, als er die Nürnberger Straße in Neunkirchen am Brand überqueren wollte. Er kollidierte mit einem 53-jährigen Audi-Fahrer, der in d...
Artikel drucken Artikel einbetten

Leicht verletzt worden ist am Mittwochmorgen ein 16-jähriger Schüler, als er die Nürnberger Straße in Neunkirchen am Brand überqueren wollte. Er kollidierte mit einem 53-jährigen Audi-Fahrer, der in diesem Moment lediglich mit Schrittgeschwindigkeit in die Kreuzung rollte, da er in den Schellenberger Weg einbiegen wollte. Dabei zog sich der Schüler leichte Verletzungen am Fuß zu und wurde vom Rettungsdienst ins Klinikum Forchheim gebracht.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren