Küps

15-Jähriger lässt Zigaretten mitgehen

Am Montagnachmittag wurde ein Jugendlicher in einem Supermarkt beim Ladendiebstahl erwischt. Der 15-Jährige hatte eine Schachtel Zigaretten im Wert von 5,80 Euro aus der Auslage entnommen und in seine...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Montagnachmittag wurde ein Jugendlicher in einem Supermarkt beim Ladendiebstahl erwischt. Der 15-Jährige hatte eine Schachtel Zigaretten im Wert von 5,80 Euro aus der Auslage entnommen und in seine Umhängetasche gesteckt. An der Kasse zahlte der Beschuldigte lediglich ein Getränk. Nach dem Diebstahl wurde der junge Mann angesprochen und mit ins Büro des Marktes gebeten. Nach der Anzeigenaufnahme wurde der Ladendieb an seine Mutter überstellt.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren