Bamberg
Kriminalität

15-Jährigen bedroht

Ein 15-Jähriger wurde am Donnerstag gegen 13 Uhr, in einer Schule in der Kloster-Langheim-Straße von einem bislang unbekannten Täter beleidigt und bedroht. ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein 15-Jähriger wurde am Donnerstag gegen 13 Uhr, in einer Schule in der Kloster-Langheim-Straße von einem bislang unbekannten Täter beleidigt und bedroht. Nachdem es zwischen den beiden zunächst zu verbalen Streitigkeiten kam, beleidigte der Täter den Geschädigten mit fremdenfeindlichen Parolen. Dann packte der Täter den Jungen am Kragen und drohte ihm, dass er ihn wieder schlagen werde, wenn er erneut auf ihn trifft. Der 15-jährige Junge zog sich bei der Auseinandersetzung kleinere Schürfwunden am linken Unterarm zu. pol


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren