Rattelsdorf

15 Urenkel gratulierten

Im Kreise ihrer großen Familie feierte Emma Schrepfer ihren 90. Geburtstag. Die Jubilarin wurde als Emma Salb in Freudeneck geboren und wuchs mit sechs Gesc...
Artikel drucken Artikel einbetten
Im Kreise ihrer großen Familie feierte Emma Schrepfer ihren 90. Geburtstag. Die Jubilarin wurde als Emma Salb in Freudeneck geboren und wuchs mit sechs Geschwistern auf. Beim Tanzen in Rattelsdorf lernte sie ihren Mann Hans kennen und zog nach der Heirat 1949 zu ihm nach Rattelsdorf. Ihr Leben war sehr arbeitsreich. Gemeinsam mit ihrem Ehemann arbeitete sie in der großen Landwirtschaft, kümmerte sich um Haushalt und Garten und zog zehn Kinder groß. Trotz ihrer vielen Arbeit dachte sie immer an ihre Mitmenschen und war sehr hilfsbereit.
In ihrem Leben blieb Emma Schrepfer von Schicksalsschlägen nicht verschont, ihr Mann verstarb 1989 und ihr Sohn starb bei einem Verkehrsunfall. Liebevoll umsorgt von ihrer Schwiegertochter lebt die Jubilarin immer noch in ihrem Haus an der Itz. Sie ist geistig noch sehr rege und liest jeden Tag die Zeitung. Zum 90. Geburtstag gratulierten ihre Kinder und Schwiegerkinder sowie 17 Enkelkinder und 15 Urenkel. Die Glückwünsche der Marktgemeinde überbrachte Zweiter Bürgermeister Hans Jürgen Scheerbaum. nr
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren