Dinkelsbühl
Unfall

Tödlicher Unfall im Landkreis Ansbach: Frau prallt gegen Betonwand

Am Sonntagnachmittag kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall im Landkreis Ansbach. Eine junge Frau kam aus ungeklärter Ursache von der Straße ab.
Artikel drucken Artikel einbetten
Eine junge Frau kam bei einem Verkehrsunfall in Mittelfranken ums Leben. Symbolfoto: Ronald Rinklef
Eine junge Frau kam bei einem Verkehrsunfall in Mittelfranken ums Leben. Symbolfoto: Ronald Rinklef

Schwerer Unfall im Landkreis Ansbach: Am Sonntagnachmittag (22. September) kam in der Nähe von Schopfloch eine junge Frau bei einem Verkehrsunfall ums Leben.

Gegen 14 Uhr war die 28-Jährige mit ihrem Auto auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Unterhinternhof und Marktlustenau in Baden Württemberg unterwegs, wie die Polizei mitteilte.

Tödlicher Unfall in Mittelfranken: Frau prallt gegen Betonwand

Kurz vor der Autobahnunterführung der Autobahn 7 kam die Frau aus noch nicht geklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Betonwand der Unterführung. Ein herbeigerufener Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter zur Unfallstelle beordert. Die Freiwillige Feuerwehr Schopfloch sperrt während der Unfallaufnahme die Unfallstelle ab und leitet den Verkehr um.

Zu einem weiteren tödlichen Verkehrsunfall kam es am Vormittag auf der A3.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.