Dietenhofen
Von Straße abgekommen

Nach schwerem Unfall im Kreis Ansbach: Motorradfahrer stirbt im Krankenhaus

Nach einem schweren Unfall im Kreis Ansbach ist ein 27-Jähriger gestorben. Der Motorradfahrer war am Samstagmittag von einer Straße abgekommen und schwer gestürzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Nach einem schweren Sturz im Kreis Ansbach ist ein Motorradfahrer im Krankenhaus gestorben. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa
Nach einem schweren Sturz im Kreis Ansbach ist ein Motorradfahrer im Krankenhaus gestorben. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

Ein schwerer Motorrad-Unfall ereignete sich am Samstagmittag in der Nähe von Dietenhofen (Kreis Ansbach). Das berichtet die Polizei.

Unfall in Mittelfranken: Motorradfahrer kommt von Straße ab und stürzt schwer

Gegen 13.20 Uhr fuhr ein Motorradfahrer auf der Staatsstraße 2246 von Bruckberg in Richtung Großhabersdorf. Kurz nach der Ortschaft Kehlmünz verlor der 27-Jährige aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über seine Honda. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte.

Bei dem Unfall wurde der Mann lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in ein Krankenhaus. Am Sonntagmorgen erlag der 27-Jährige seinen schweren Verletzungen.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.